Einsätze nach Starkregen

Detailbericht
Einsatz
Aurolzmünster
Donnerstag, 03.05.2018 20:17

Eine Einsatzreiche Nacht für die 3 Feuerwehren der Marktgemeinde Aurolzmünster.

Nach einem kurzen, jedoch sehr heftigen Starkregen am Donnerstagabend wurden die 3 Feuerwehren des Pflichtbereiches zu mehr als einem Dutzend Einsätze gerufen.

Durch den starken Niederschlag wurden im Bereich des Römerweges, der Ortsdurchfahrt und in Maierhof ganze Straßenabschnitte überflutet und zum Teil vermurt.

Es galt mehrere Keller, Objekte und Straßen auszupumpen beziehungsweise zu säubern.

Aufgrund der guten Zusammenarbeit der Einsatzkräfte konnte der Bevölkerung rasch Hilfe geboten und die Einsätze zügig abgearbeitet werden.

 

Details
Dauer 5 Stunden 46 Minuten
Mannschaft: 24
Fahrzeuge: KRF-B
TANK
LFB-A2
TL17
Anhänger
Einsatzleiter: HBI Redhammer J.
Fotos
Autor: Alfred Berthold, am 04.05.2018 22:06

zurück zur Übersicht