Flurbrand mit drohenden Waldbrand

Detailbericht
Einsatz
Riederholz
Donnerstag, 06.07.2017 16:31

Am 06.07.2017 um 16:31Uhr wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren  Forchtenau, Tumeltsham und Weierfing zum Brand einer Strohpresse im Riederholz alarmiert.

Durch die umfangreiche Alarmierung und das schnelle Eingreifen der Feuerwehren, konnte der Brand einer Rundballenpresse rasch mit einem Mittelschaumrohr unter Kontrolle gebracht werden und somit der Traktor ohne Schäden gerettet werden. Parallel zu diesem Löschangriff wurde mit mehreren Rohren das angrenzede Waldstück geschüzt bzw. nach  Fertigstellung der Löschwasserversorgung ein umfangreicher Löschangriff des ca. 1 Hektar betroffenen brenneden Feldes gestartet.

Eine große Herausforderung war die Anfart der Örtlichkeit, da diese nur über 2 schmale Waldwege möglich war.

Auf diesem Wege einen herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit sämtlicher Einsatzkräfte!

 

Details
Dauer 2 Stunden 26 Minuten
Mannschaft: 22
Fahrzeuge: KRF-B
KDO
TANK
LFB-A2
TL17
Einsatzleiter: HBI Strasser G.
Autor: Alfred Berthold, am 06.07.2017 19:22

zurück zur Übersicht